Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Als Erstes möchte ich mich Ihnen einmal vorstellen: Ich heiße Christin, bin 24 Jahre und komme aus dem grünen Herz Deutschlands, dem schönen Thüringen. Seit über einem Jahr beschäftige ich mich mit Produktproben und Produkttests und habe mich jetzt für einen eigenen Blog entschieden: http://christin-testberichte.blogspot.com/ Ich freue mich über Kommentare und Anregungen jeder Art. Ich hoffe mein Blog gefällt Ihnen und hilft Ihnen Informationen und Empfehlungen über die getesteten Produkte zu erhalten.

Montag, 24. Oktober 2011

Schwarztexte

Heute möchte ich euch Schwarztexte vorstellen, deren Produkte die perfekte Pflege und Reinigung für alle optischen Oberflächen ermöglichen. Schwarztexte liegen richtig gepflegte Produkte am Herzen. 

Um die Anforderungen an die optimale Reinigung und Pflege von z.B. Bildschirmen, TouchsScreens, Handydisplays, Spielekonsolen oder Kameraobjektiven zu erfüllen, ist man mit den Produkten von Schwarztexte bestens versorgt. Ich durfte mich in einem Produkttest selbst davon überzeugen.

Bildschirmpflege/Bildschirmreiniger 60 ml (4,90€), Tastatur-Reinigungsbürste weiß (2,90€)

Besonders viel Wert legt Schwarzprodukte auf die individuelle Gestaltung der Produkte. Man hat die Auswahl zwischen drei verschiedenen Flaschen, einer transparenten, einer weißen oder einer in Alu. Diese kann man sich dann mit einem vorgegebenen Spruch aus den Kategorien "Brain", "Feelings", "Special", "Kreativ" oder mit einem individuellem Spruch bedrucken lassen. Es werden auch bunte Flaschen angeboten und sogar die Tuchfarbe kann man sich aus mehreren auswählen. Mit diesen Möglichkeiten, kann man sich eine persönliche Flasche selbst gestalten, die so garantiert zu einem tollen Blickfang wird.

Seit bereits Anfang der 90er Jahre gibt es diesen Anbieter, der solch ein Pflegeprodukt in dieser individuellen Form als einziger anbietet.

Im Internet existieren zum Teil leider noch falsche Angaben zum Thema richtige Pflege und Reinigung von optischen Oberflächen. Damit Ihr alles richtig macht, hier noch einige Tipps:
  1. Man sollte kein Spülmittel verwenden, denn Ihr reinigt keine Gläser!
  2. Man sollte keine feuchten Tücher verwenden, da diese oftmals nicht mit ausreichend Flüssigkeit getränkt sind und daher den Schmutz meistens nur verreiben anstatt ihn zu entfernen!
  3. Auf Reiniger mit Alkohol sollte man verzichten, da diese die Oberflächen angreifen!
  4. Das Gerät sollte nie direkt besprüht oder eingeschaltet gereinigt werden!
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 1,65€ und bezahlen kann man per Sofortüberweisung, Lasschrift, Rechnung, PayPal, Kreditkarte, Vorauskasse, Click and Buy oder per giropay.

Die Flüssigkeit des Bildschirmreinigers ist transparent und lässt sich durch den Zerstäuber gut dosieren. Die Reinigungswirkung ist wirklich sehr gut, die Oberfläche der Geräte wird streifenfrei sauber und mithilfe des speziellen Microfasertuches fusselt auch nichts. Der Inhalt der Flasche (60 ml) soll für ca. 125 Anwendungen ausreichen. Die Tastatur-Reinigungsbürste ist mit weichen Spezialborsten in zwei verschiedenen Größen ausgestattet und hat eine Länge von 17 cm. Mit der Reinigungsbürste erreicht man wirklich jede Stelle ganz einfach und bekommt die Tastatur so optimal gereinigt. 

Fazit: Ich bin von den Produkten von Schwarztexte sehr begeistert und kann diese nur weiterempfehlen! Zudem finde ich die Individualisierung der Flaschen eine tolle Idee, durch diese sich die Produkte der Firma Schwarztexte von anderen besonders abheben.

Kommentare:

  1. danke für den tollen Bericht - hab ich so noch nie was von gehört...

    Hier hab ich was für Dich:
    http://jackysamy.blogspot.com/search/label/Award%60s
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christin, hört sich super an. Klar melde ich mich auch bei dir an. Dir noch ein schönes WE und LG

    AntwortenLöschen